Werterhaltung am Bau

worktec®

Downloads

180.49 KB

worktec® Porefill Bodenimprägnierung

Mit worktec® Porefill bieten wir Ihnen ein bewährtes, einkomponentiges, transparentes und niedrigviskoses Imprägnierharz für den Innen- und Außenbereich an.

Es findet Anwendung als Staub- und Fleckschutz auf Beton, Estrich und Betonpflasterstein.

Das Impregnant kann zur Nachbehandlung von Estrich und jungem Beton, zur Reduzierung von Schwindrissen durch vorzeitige Austrocknung, zur Reduzierung des Schüsselungsverhaltens, als porenfüllende Versiegelung und zur Verbesserung mechanischer Kennwerte (Verschleißwiderstand, Haftzugfestigkeit) eingesetzt werden.

 

Porefill   
Mit worktec® Porefill behandelte Betonplatte
bei einer Wasserdruckbelastung von 3 bar
Erst ab 2 bar Wasserdruck waren einige Wasserbläschen an der Oberfläche zu beobachten. Das Video zeigt das Verhalten der beschichteten Platte bei einer Belastung von 5 bar (dies entspricht einer 50 m Wassersäule). Es konnten keine Abplatzungen oder Brüche in der Imprägnierung festgestellt werden.